sanft entspannt

Majoran bio, ätherisches Öl

Beschreibung

Majoran gilt als eines der besten ätherischen Öle für wärmende und entspannende Muskelmassagen. Seine wärmenden Eigenschaften sind auch bei Trauer und Einsamkeit hilfreich. Der Majoranduft dämpft übersteigerte Triebe. In der Schwangerschaft meiden.

Verfügbarkeit
CHF 10.50
Inkl. MwSt., exkl. Versandkosten
CHF 210.00 / 100 ml

Weiterführende Informationen

Details

Qualität:kontr. biologischer Anbau
Zertifizierung:CERES
Herkunft:Ägypten
Pflanzenteil:Kraut
Gewinnungsart:Wasserdampf-Destillation
Botanischer Name:Origanum majorana
Inhalt:5 ml
Vegan:ja
Biochemische Spezifikation:terpinen-4-ol, g-terpinene, cis-thujanol

Anwendung

Zur Raumbeduftung und für die persönliche Aromapflege. Für den Einsatz in der Aromatherapie die Fachliteratur konsultieren!

Klassifizierung

Gefahr. Flüssigkeit und Dampf entzündbar. Gesundheitsschädlich bei Verschlucken. Verursacht Hautreizungen. Kann allergische Hautreaktionen verursachen. Kann bei Verschlucken und Eindringen in die Atemwege tödlich sein. Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung. Ist ärztlicher Rat erforderlich, Etikette bereithalten. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Vor Gebrauch Kennzeichnungsetikett lesen. BEI VERSCHLUCKEN: Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen. Mund ausspülen. KEIN Erbrechen herbeiführen. BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT (oder dem Haar): Haut mit Wasser abwaschen. Entsorgung des Inhalts / des Behälters gemäß den örtlichen Vorschriften. Enthält gamma-Terpinen, Linalylacetat, alpha-Terpinen, alpha-Pinen.

Empfohlene Produkte

Kundenbewertungen

Sascha | Mai 19, 2021

Dieses Majoranöl gefällt mir sehr gut, da es mild und ausgesprochen blumig riecht. Das ist nicht selbstverständlich; andere Qualitäten dieses Öls können durchaus strenger und medizinischer ausfallen. Wer mit Majoran nur an Küchenkräuter und kulinarischen Einsatz denkt, sollte sich von diesem Öl für andere Einsatzgebiete inspirieren lassen, denn der milde, warm-süße Kräuterduft mit (für mich) deutlichem Neroli-Einschlag eignet sich nicht nur hervorragend zur abendlichen Beduftung von Schlafräumen, sondern sollte auch für die (Natur-)Parfümherstellung in Betracht gezogen werden. Die leicht fruchtige, blumige Neroli-Nuance des Majorans könnte sich beispielsweise sehr schön mit roten Zitrusölen (Orange, Mandarine), Petitgrain und Neroli zu interessanten Kopfnoten in Parfüms bzw. Aromamischungen ausarbeiten lassen. Aber Vorsicht: Majoranöl duftet sehr intensiv und sollte daher sparsam dosiert werden!

Neue Bewertung schreiben