Beschützt sein

Waldig-wärmendes Muskelöl

Mein Begleiter beim täglichen Entspannen nach dem Joggen. Eine entspannende Wohltat für die Beinmuskulatur. Auch sehr zu empfehlen vor oder nach dem Wandern/Bergsteigen. Swiss Alpine proofed!
Malvin, Geschäftsführer farfalla

Schon gewusst? Statt Johanniskrautöl eignen sich auch andere Bio-Pflegeöle wie Mandel, Aprikose oder Jojoba. Johanniskrautöl empfiehlt sich aufgrund seiner wärmenden und wohltuenden Eigenschaften für aromatherapeutische Rezepturen, sollte jedoch nicht vor dem Aufenthalt an der Sonne angewendet werden (photosensibilisierend). Hinweis: nicht während der Schwangerschaft anwenden!

Produkte

8 Tropfen Latschenkiefer bio Wildsammlung, ätherisches Öl
8 Tropfen Majoran bio, ätherisches Öl
5 Tropfen Lavendel fein bio Grand Cru, ätherisches Öl
5 Tropfen Pfefferminze bio Grand Cru, ätherisches Öl
5 Tropfen Rosmarin Chemotyp Cineol bio Wildsammlung, ätherisches Öl
75 ml Johanniskraut, Bio-Pflegeöl, beruhigend

Anleitung

  1. 75ml Johanniskrautöl öffnen
  2. Die ätherischen Öle dazugeben
  3. Sanft schwenkend vermischen