ethnobotanische Duftreise

Duftreisen sind bei farfalla Kult - um langjährige Partnerschaften mit Produzenten zu pflegen, um Länder, Leute und Kulturen kennenzulernen und auch um Freunde zu gewinnen. Hier spüren wir die Leidenschaft der Menschen hinter den Projekten, wir erfahren was ihnen Freude und was ihnen Sorgen bereitet

Italien - Piemont

Es klingt fast wie im Märchen – hinter den sieben Bergen, in der wunderschönen sanften Hügellandschaft des Piemonts, im abgelegenen Nirgendwo, gibt es eine Reihe von Bauern, die sich ganz dem biologischen Anbau von Aromapflanzen verschrieben haben.

Mehr erfahren

Israel - Jojoba

Der Jojobastrauch eröffnete aufgrund seines geringen Wasserbedarfs sehr trockenen, wüstenartigen Ländern neue landwirtschaftliche Möglichkeiten. Seine Kultur hilft die Verwüstung des Landes zu verhindern, gleichzeitig liefert die Nuss einen beliebten nachhaltigen Rohstoff – und ersetzte vielerorts die wasserintensive Baumwoll-Produktion.

Mehr erfahren

Kalabrien - Bergamotte

Italien ohne göttlich gutes Essen, Kalabrien ohne Bergamotte – unvorstellbar! Die Kultivierung der Bergamotte, einst das Rückgrat der süditalienischen Wirtschaft, wird heute von der synthetischen Duftindustrie bedroht. Dabei kann die natürliche Essenz viel mehr als nur göttlich duften.

Mehr erfahren

Iran - Rose Persien

Da wir nach langer Pause erst seit kurzem das ätherische Öl der Rose wieder aus dem Iran beziehen, war dieses Reiseziel gesetzt! Im Iran, an den Hängen der Lalehzar-Berge in der Provinz Kerman wachsen die Damaszenerrosen, aus denen unser ätherisches Öl "Rose Persien " destilliert wird.

Mehr erfahren